Wenn dieser Newsletter nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier.

Ausgabe Mai 2013, KW 22

Energiewende macht den Ausbau der Übertragungsnetze erforderlich

Energiewende macht den Ausbau der Übertragungsnetze erforderlich

Die Energiewende verändert die Stromversorgung in Deutschland. Immer mehr Strom muss aus dem windreichen Norden über neue Netze in die industriellen Ballungsgebiete im Süden und Westen transportiert werden. Doch der rasche Anstieg der erneuerbaren Energien und der bislang eher schleppende Ausbau der Stromtrassen führen dazu, dass das Netz immer stärker belastet wird. zum Themenschwerpunkt

Den Netzausbau beschleunigen

Den Netzausbau beschleunigen

Deutschland hat sich für die Energiewende entschieden. Jetzt muss der zeitnahe Ausbau der Stromnetze folgen, denn die Hinwendung zu erneuerbaren Energien verlangt neue Leitungen. Ein Gespräch mit Jochen Homann, dem Präsidenten der Bundesnetzagentur. weiterlesen

Intelligente Speichersysteme

Intelligente Speichersysteme

Für einen stabilen Betrieb des Stromnetzes müssen der erzeugte Strom und die Last auf der Nachfrageseite zu jedem Zeitpunkt genau übereinstimmen. Mit dem zunehmenden Anteil erneuerbarer Energien erhöht sich folglich auch die Bedeutung von Stromspeichern im System. Als eine Möglichkeit gilt die Speicherung von erneuerbarem Strom im Erdgasnetz. weiterlesen

Aktuelle Umfrage

Aktuelle Umfrage

Der Netzausbau ist teuer und wird nicht von allen Bürgern befürwortet. Bundesumweltminister Peter Altmaier möchte unter dem Stichwort Bürgerdividende vor allem Anwohner mit einer Gewinnbeteiligung für den Bau neuer Trassen begeistern. Ist die finanzielle Beteiligung am Bau neuer Stromautobahnen für Sie ein spannendes Anlagemodell? Sagen Sie uns Ihre Meinung! jetzt abstimmen

Max, der Mobilisator in Aktion

Max, der Mobilisator in Aktion

In welchem Zustand ist das deutsche Stromnetz? Max, der Mobilisator, wollte es genauer wissen. Das Gesicht der Initiative war unterwegs und hat sich den Stromtransport von Nord nach Süd einmal genauer angesehen. Das Ergebnis stellt er in seinem Film vor. Film ansehen

2.800 Kilometer

neue Stromleitungen werden derzeit gebaut. Das entspricht einer Strecke, die mehr als dreimal so lang ist wie die Entfernung zwischen Kiel und München.

SEHEN WISSEN FINDEN
Was kostet der Netzausbau? Warum brauchen wir neue Stromtrassen in Deutschland? Sehen Sie, welche Fortschritte der Leitungsausbau macht.

Was kostet der Netzausbau? mehr

Warum brauchen wir neue Stromtrassen in Deutschland? mehr

Sehen Sie, welche Fortschritte der Leitungsausbau macht. mehr

Hier können Sie den Newsletter abbestellen.