Politik verspricht Stärkung des öffentlichen Verkehrs | Bildnachweis: © Michael Fahrig

Politik verspricht Stärkung des öffentlichen Verkehrs

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) und der Parlamentarische Staatssekretär Enak Ferlemann (CDU) , Foto, bekannten sich auf der Jahrestagung des Verbandes Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) mit klaren Aussagen zur weiteren nachhaltigen finanziellen und politischen Unterstützung des ÖPNV und des Schienengüterverkehrs in der nächsten Legislaturperiode des Deutschen Bundestages. Die Politiker versprachen in Hannover den Abbau des Sanierungsstaus, faire Wettbewerbsbedingungen für die Schiene, Planungsbeschleunigung und Ausbau der Digitalisierung.