Bildnachweis: © Stadtwerke Bonn/Fotograf Martin Magunia

Die Tempomacher der Verkehrswende

Bereits heute ersparen die Busse und Bahnen in Deutschland 20 Millionen Autofahrten am Tag. Die vom 6. bis 17. November in Bonn stattfindende Weltklimakonferenz COP 23 nehmen die Stadtwerke Bonn (SWB), der Nahverkehr Rheinland (NVR), der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) sowie weitere Akteure daher zum Anlass, um den ÖPNV auf dem 5. Deutschland-Tag des Nahverkehrs noch stärker als attraktive und vor allem klimafreundliche Alternative im Mobilitätsangebot zu positionieren.