Wenn dieser Newsletter nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier.

Ausgabe September 2013, KW 38

Aktionspartner setzen gemeinsam starkes Signal

Aktionspartner setzen gemeinsam starkes Signal

Deutschlands Infrastruktur bröckelt: Auch bei Bussen und Bahnen hat die Sanierung von Anlagen, Fahrzeugen und Technik erhebliche Verspätung, weil das Geld nicht reicht. Auf diesen Sanierungsstau im Öffentlichen Personennahverkehr haben 36 Verkehrsunternehmen und -verbünde aus 31 Städten beim bundesweiten Deutschland-Tag des Nahverkehrs am 12. September hingewiesen und viel positive Resonanz erfahren. zum Nachbericht

Die Bildergalerie zum Aktionstag

Die Bildergalerie zum Aktionstag

Im ganzen Land haben die Verkehrsunternehmen und -verbünde zum Deutschland-Tag des Nahverkehrs Busse und Bahnen im Look der Infrastrukturinitiative auf die Fahrt geschickt und weitere aufmerksamkeitsstarke Aktionen gestartet. In unserer Bildergalerie können Sie sich einen Eindruck von den Aktivitäten vor Ort verschaffen. zur Bildergalerie

Die Berichte der Medien

Die Berichte der Medien

Der Deutschland-Tag sorgte für ein große Medienecho. Landauf, landab rückten Presseberichte die Notwendigkeit einer gesicherten Infrastrukturfinanzierung in den Fokus und berichteten über die Aktivitäten der beteiligten Partner. Wir haben ausgewählte Artikel für Sie zusammengestellt. zu den Artikeln

Laden Sie Ihre Schnappsch�sse hoch

Laden Sie Ihre Schnappschüsse hoch

In vielen deutschen Städten sind in den kommenden Monaten Busse und Bahnen unterwegs, die mit dem Logo der Initiative „Damit Deutschland vorne bleibt“ beklebt sind. Sind die rollenden Werbeträger auch bei Ihnen im Stadtbild präsent? Dann machen Sie doch einfach ein Foto und laden es auf der Facebookseite von Max, dem Mobilisator, hoch. Wir freuen uns über Ihre Schnappschüsse! zum Facebookauftritt

DGB macht Dampf in Sachen Infrastruktur

DGB macht Dampf in Sachen Infrastruktur

Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) setzt sich für den Erhalt und Ausbau der Verkehrsinfrastruktur ein – und will die neu gewählten Abgeordneten schon während der Koalitionsverhandlungen verstärkt auf das Thema hinweisen. Um zu erreichen, dass Mobilität zukunftsfähig und nachhaltig auszugestaltet wird, unterstützt der DGB zudem die Initiative „Damit Deutschland vorne bleibt“. weiterlesen

SEHEN WISSEN FINDEN
Max, der Mobilisator ist unterwegs im öffentlichen Nahverkehr. Städte und Nahverkehr im Wandel Die beteiligten Verkehrsunternehmen und -verbünde.

Max, der Mobilisator ist unterwegs im öffentlichen Nahverkehr. mehr

Städte und Nahverkehr im Wandel mehr

Die beteiligten Verkehrsunternehmen und -verbünde. mehr

Hier können Sie den Newsletter abbestellen.