Mehr und schneller in die Verkehrswege investieren

Mehr und schneller in die Verkehrswege investieren

Als starkes Wirtschafts- und Exportland ist Rheinland-Pfalz auf eine gut ausgebaute Verkehrsinfrastruktur angewiesen. Doch woher soll das dringend benötigte Geld für Erhalt und Ausbau kommen und wie lassen sich Vorhaben beschleunigen? Das diskutierte der Infrastrukturminister Roger Lewentz gemeinsam mit der CDU-Fraktionsvorsitzenden Julia Klöckner, Bundespolitikern und Fachleuten bei der Länderkonferenz Rheinland-Pfalz in Mainz.

Impressionen von der Länderkonferenz Rheinland-Pfalz

Impressionen von der Länderkonferenz Rheinland-Pfalz

Die Bildergalerie gibt Ihnen einen Eindruck von der Länderkonferenz in der Industrie- und Handelskammer für Rheinhessen in Mainz am 7. Juli 2015.

Länderkonferenz Rheinland-Pfalz: Mobilität nachhaltig sichern

Länderkonferenz Rheinland-Pfalz: Mobilität nachhaltig sichern

Die aktuellen Diskussionen um die Finanzierung des öffentlichen Nahverkehrs in Kommunen und Regionen prägte auch die Länderkonferenz Rheinland-Pfalz der Infrastrukturinitiative „Damit Deutschland vorne bleibt“ prägen. In Mainz diskutierten am 7. Juli der rheinland-pfälzische Innen- und Verkehrsminister Roger Lewentz (SPD), Politiker aus Bund und Land sowie Fachleute und Bürger über den Erhalt und Ausbau der Verkehrswege.