Länderkonferenz Bayern: Nicht mehr reden, endlich handeln

Länderkonferenz Bayern: Nicht mehr reden, endlich handeln

Mit wachsender Ungeduld nehmen Wirtschaftsvertreter und Landespolitiker den täglich weiter anschwellenden Sanierungsstau bei der Verkehrsinfrastruktur wahr. Die Zeit des Redens sei vorbei, jetzt müsse endlich gehandelt werden, hieß es auf der Länderkonferenz Bayern der Infrastrukturinitiative „Damit Deutschland vorne bleibt“ am 16. Juli in München.

Impressionen von der Länderkonferenz in München

Impressionen von der Länderkonferenz in München

In unserer Bildergalerie im Internet können Sie sich einen Eindruck von der Länderkonferenz in München verschaffen.