Stellen Sie sich auf unsere Seite

Die Straßen, Schienen und Wasserwege in Deutschland sind seit Jahren unterfinanziert. Die Initiative „Damit Deutschland vorne bleibt“ will das ändern und hat hierzu jetzt eine neue Kampagne gestartet. Zum Auftakt machten sich führende Köpfe aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Verbänden am 3. Oktober in der Tageszeitung DIE WELT in einer Sonderveröffentlichung für eine leistungsfähige Verkehrsinfrastruktur stark. Weitere Unterstützer sind willkommen!